Das 68elf - studio präsentiert:

 

Parallele Prozesse

 

Ingrid Bahss und Georg Schnitzler

 

zerbrechlichkeit melancholie erschrecken

 

fotografie und malerei

 

Ingrid Bahss zeigt eine Serie mit s/w Fotografien "Auf einmal war es schon das Leben..."

 

Georg Schnitzler präsentiert die durch das Landesstipendium NRW geförderte Bilderserie "Ich bin die Einsamkeit als Mensch"

 

 

Laufzeit: 16.01. 2021 - 27.02.2021

 

Eröffnung :                 SA 16.01.2021 von 15:00 - 19:00 Uhr

 

geplante Finissage:  SA 27.02.2021 von 15:00 - 18:00 Uhr

 

Öffnungszeiten: samstags von 15:00 - 18:00 Uhr u. n. Anmeldung

 

Die Ausstellung ist während der gesamten Laufzeit von außen einsehbar!

 

Wegen der schwer bzw. abschätzbaren Coronaentwicklung sind kurzfristig Änderungen dieser Veranstaltung möglich.

 

68elf - studio ist ein Projektraum des Kunstvereins 68elf.

Dort können Künstler-Innen des Vereins mit Gastkünstlern

Partnerausstellungen realisieren.

Titel der Reihe: Parallele Prozesse.

 

Auf Grund der momentan verschärften Corona(gegen)maßnahmen regulieren wir den Eintritt, so dass nur EINZELPERSONEN die Ausstellung betreten.

Bitte informieren Sie sich über freie Termine bei agii gosse: mobil: 0172 109 25 26 oder per E-Mail an kunstverein@68elf.de

 

Zusätzlich bitten wir im 68elf - studio um das Tragen von Mund- und Nasenschutz. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

    Aufbau der Parallelen Prozesse im 68elf - studio.


Download
68elf-studio_flyer_INGRID BAHSS und GEOR
Adobe Acrobat Dokument 340.9 KB

  (Vernisage-Fotos von Ingo B.Reize)     

Blick durch das Schaufenser - "Die Ausstellung ist von außen gut einsehbar."
Blick durch das Schaufenser - "Die Ausstellung ist von außen gut einsehbar."

Zur Eröffnung besuchte erfreulicher Weise die Bezirksbürgermeisterin Frau Weitekamp unser
studio. Der Kölner Stadtanzeiger und die Kölnische Rundschau berichteten parallel über die
Ausstellung.

  Auf Anfrage: KStA u.Kölnische Rundschau-Artikel .


68elf - studio

 Gottesweg 102 / 50 939 Köln - Lageplan mit OpenStreetMap

 0172 109 25 26 / kunstverein@68elf.de

ÖPNV: L18 - HS: "Sülzburgstraße / L13 - HS: "Sülzgürtel" / L12 - HS: "Gottesweg" / L131 - HS "Rhöndorfer Straße"  - KVB Fahrplanauskunft

 

 

 

---> zur Hauptseite 68elf - studio