AUSSCHREIBUNG 2020-III

 

Ausschreibung für das Thema

 

"100% Natur"

 

Bewerbungsschluss: 31.05.2020 

 


Ausstellungsprojekt von 68elf e.V.

 

Ort: Museum Zündorfer Wehrturm, Hauptstr. 181, 51143 Köln

 

Ausstellungsdauer: 11.10. - 08.11.2020

 

Bewerbungsschluss: 31.05.2020

 

Bewerbungen über den Bewerbungsbogen an:

 

kunstverein@68elf.de, agiiundsailor@netcologne.de, susebee@web.de, paetzold_bm@web.de

 

 

 

"100% Natur"

 

Natur ist eines der ältesten Motive in der Kunst.

Stillleben, Landschaften, Natur- und Pflanzenstudien, Menschenportraits aus Früchten.....,

naturalistisch dargestellt, impressionistisch, abstrakt, konzeptionell interpretiert von großen Künstlern wie van Gogh, W. Turner, Rousseau, Monet, Blossom, C. D. Friedrich, Dürer, Merian, Beuys......

 

In der Erdgeschichte hat der Mensch immer mehr Einfluss genommen auf die biologischen, geologischen und atmosphärischen Abläufe auf unserem Planeten. Durch den Anstieg der Produktion von Treibhausgasen wie CO 2, der Verdrängung natürlicher Vegetation durch landwirtschaftliche Nutzflächen, den verschwenderischen Umgang mit natürlichen Ressourcen gerät die Bewohnbarkeit der Erde zunehmend in Gefahr (Stichworte: Artensterben, Klimawandel, Vermüllung der Ozeane etc.). Diese Bedrohung unseres Lebensraumes rückt das Thema Natur wieder verstärkt in den Focus zeitgenössischer Kunstproduktion.

 

Wie interpretieren KünstlerInnen heute das Sujet „Natur“.

Welche Fragen stellen sie sich angesichts schwindender Natur?

Welche Lösungsmodelle bieten sie an?

 

Wo sehen sie Natur und wie stellen sie Natur in unserem digitalen Zeitalter dar?

 

In der Ausstellung „100% Natur“ sollen Arbeiten gezeigt werden, die die Natur im kulturellen Kontext unserer Zeit aus künstlerischer Sicht reflektieren.

 

Dabei soll die Hängung im Wehrturm mit 1 – 2 Positionen je Etage unterschiedliche thematische Schwerpunkte setzen: Beginnend mit romantisierenden Darstellungen von Natur als Sehnsuchtsort über die ästhetische Qualität von natürlichen Materialien sollen nach oben hin Arbeiten über das Werden und Vergehen in der Natur, ihrer Verletzlichkeit im Zeitalter der Technisierung und Industrialisierung bis hin zur Entfremdung von der Natur und der Zerstörung unseres Lebensraumes gezeigt werden. Im oberen Bereich des Turms soll dann eine Rückbesinnung auf die Erfahrbarkeit von Natur durch die Sinne erfolgen.

 

Malerei, Zeichnung, Fotografie, Objekt, Skulptur, Installation, Video, Performance, Sound/Klang sind möglich.

 

Ein Kuratorenteam aus Vorstand und dem Orga-Team wird ca. 15 Positionen von Mitgliedern und eingeladenen GastkünstlerInnen für die Ausstellung einjurieren.

 

 

AUSSCHREIBUNGSTEXT

 

 

Download
AUSSCHREIBUNG "100% Natur"
Text Ausschreibung 100 Prozent Natur_opt
Adobe Acrobat Dokument 40.7 KB

 

HINWEIS:  Bitte senden Sie ZusatzMedien (z.B. Konzept-Erläuterungstext (max. 1 DIN-A4-Seite), Skizzen, Bilder, etc.) die für die 

                    zur Präzisierung  Ihrer Bewerbung notwendig sind, zusätzlich zum Bewerbungsbogen, per E-Mail an die

                   genannte(n) E-Mail-Adresse(n). Besten Dank!

 

 

 

BEWERBUNGSBOGEN

 

  • bitte - ausfüllen

             ---> Sie können die Textfelder des Bewerbungsbogens direkt am PC, über    

                     die Tastatur, ausfüllen oder Sie bevorzugen die klassische Variante, in                         dem Sie die die PDF-Datei ausdrucken und dann von Hand beschriften.

 

  • bitte - VON HAND unterschreiben

 

  • bitte - einscannen/ ein neues PDF-Dokument erzeugen 

          ---> bitte geben Sie im Namen Ihres PDF-Dokumentes  Ihren Namen +                                Projektbezeichnung an.

 

  • bitte - das ausgefüllte/unterschriebene

          PDF-Dokument senden an: kunstverein@68elf.de

          ---> sowie zusätzlich an evtl. weitere Mailadressen, 

                   die Sie bitte dem Aussschreibungstext entnehmen.

 

Download
68elf e.V. BEWERBUNGSBOGEN
Mit Textfeldern zur Bearbeitung am PC.
68elf_Bewerbungsbogen_f6.pdf
Adobe Acrobat Dokument 55.8 KB

VIELEN DANK FÜR IHRE BEWERBUNG!