Tanja Chimes


www.tanja-chimes.de

 

Geboren in Moskau  in 1964
Studium an der Moskauer Surikov Kunstakademie
1988-1991 - Mosaiken, Wandmalerei, Bühnenbilder.
Seit 1986 Teilnahme an Austellungen
Seit 1991 lebt Tanja Chimes in Köln

Zur Zeit beschäftige ich mich viel mit dem Thema Stilleben. Stilles
Leben? Es kann uns doch so viel erzählen...  Zu verschiedenen Zeiten hat
man die mehr oder weniger selben Gegenstände in volkommen
unterschiedlichen Kontext gesetzt, und ich spiele gerne mit diesen
Bedeutungen, mit der Symbolik der Dinge.
Der Bildraum gleicht einer Bühne. Dort treiben die Personagen ihre Spiele.

Ich sehe meine Arbeit als Theater der Dinge, mein Gespräch mit mir
selbst und mit der Welt.

 

Rechte liegen bei Tanja Chimes.

 

 

 

 

 

 

Mitglied 68elf e.V.