68elf - studio

Unser Raum für Gruppenausstellungen und parallele Prozesse!

Das 68elf - studio ist ein Projektraum des Kunstvereins 68elf.

Hier können 68elf-Mitglieder gemeinsam mit anderen Künstler*innen Dialogausstellungen realisieren.

Titel dieser Reihe: Parallele Prozesse.

68elf - studio

Gottesweg 102 / 50 939 Köln 

 

Ansprechpartnerin:

agii gosse

mobil: 0172 109 25 26

E-Mail: kunstverein@68elf.de

 

68elf-studio-Kontaktdaten als QR-Code.
Kontaktdaten QR-Code.

Lageplan mit OpenStreetMap

 

ÖPNV/KVB Fahrplanauskunft

L 18 - HS: "Sülzburgstraße

L 13 - HS: "Sülzgürtel"

L 12 - HS: "Gottesweg"

L131 - HS "Rhöndorfer Straße"

Download
68elf studio_raumplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.2 KB

aktuelle Ausstellung

Download
Einladung SPHINX.pdf
Adobe Acrobat Dokument 179.2 KB

15.01.2022 bis 26.02.2022

 

PARALLELER PROZESS im 68elf-studio

 

"SPHINX"

Katzenhaftes in der Kunst

 

 

Michael Baerens, Albert Brahaj, Sabina Flora, Ghostcat, agii gosse, Pi Heinz, Klaus Küster, Dietmar Paetzold, Klaus Schaefer, susebee, Wilda WahnWitz, zweiimdruck(Suki Meyer-Landrut/Christine Pohlmann)

 

 

Laufzeit: 15.01.2022 - 26.02.2022

Eröffnung: SA 15.01.22 von 15:00 - 19:00 Uhr

Finissage: SA 26.02.22 von 15:00 - 18:00 Uhr

Weitere Öffnungszeiten: samstags von 15:00 - 18:00 Uhr sowie an anderen Tagen/zu anderen Zeiten nach Anmeldung. Die Ausstellung ist während der gesamten Laufzeit vor Ort von außen einsehbar.


2G plus Maske. Bitte beachten Sie die für 68elf- Ausstellungen aktuell geltenden Hygiene-Vorschriften.

Seit Januar 2020 steht uns das 68elf - studio als Ausstellungs- und Projektraum für kreative Wechselwirkungen und als Experimentallabor paralleler Kunstprozesse zur Verfügung. Auf kleiner Grundfläche, aber auch von außen gut einsehbar, in zentraler Lage am Gottesweg, zeigen wir dort Gruppenausstellungen in 2er- oder 3er-Formation von 68elf-Mitgliedern & Gästen. Malerei, Fotografie, Video, Performance, Installation oder Lesung – der Reiz liegt in der Begegnung unterschiedlicher Positionen zu einer selbst gewählten Thematik. Die Laufzeit eines jeden Projektes beträgt 6 WOCHEN, beginnt in der MONATSMITTE und geht bis zum ENDE des FOLGEMONATS. Wir freuen uns auf neue Konstellationen, Synergien, Kontroversen und Dialoge und natürlich auf Ihren Besuch!

ARCHIV

"abhanden"

 

20.11.2021 bis 01.01.2022

 

agii gosse + FOS

 

Wolken-Skupturen & Fotografische Arbeiten aus der Reihe "THE MYSTIC TOUR".

 


"ÄTHER"

 

18.09.21 von 15 bis 19 Uhr // Laufzeit bis 30.10.2021

 

SUSANNA HEIDER (D) + ALFONSO BLANCO (Kuba)

 

Fotografien zwischen Mythen und Realitäten.

 


ARCADIA

 

Etiene Szabe & Christine Kaul & susebee

 

Eros in der Natur, im Menschen und in der Kunst mit Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur, Installation.

 

17.07. bis 28.08.2021

 


BEIDE SEITEN

 

Klaus Küster und Dietmar Wehr

 

Eine Ausstellung mit Fotografie im Rahmen von

Internationale Photoszene Köln Festival.

 

15.05. - 26.06.2021

 


 GEGEND IST ÜBERALL

 

11 Künstler*innen des Kunstverein 68elf e.V. zeigen Impressionen von Landschaft, Region, Gebiet in Malerei / Zeichnung / Fotografie / Film / Skulptur

 

13.03 - 24.04.2021


zerbrechlichkeit melancholie erschrecken

 

Fotografie von Ingrid Bahss und Malerei von Georg Schnitzler

 

16.01 bis 27.02.2021

 

 



RAUM und LEERE

 

Rauminstallation von       UTE KÜPPERSBUSCH

 

Malerei & Zeichnung von ALBERT BRAHAJ

 

14.11.2020 bis 19.12.2020

 


KUNSTROUTE SÜD!  ON AIR !

 

Sonntag, 29.11.2020, 16 Uhr

agii gosse über Kunst & 68elf & 68elf studio!

Live moderiert von MICHAEL KOSLAR


STAY HOME & WATCH ART

 

KLAUS SCHÄFER und DIRK GROSS

 

Träume, Visionen und Reisen in andere Welten. ein Wagnis.

 

20.09.2020 bis 24.10.2020

 


 MY FAVOURITE LITTLE SOMETHING II

 

Anlässlich der OFFENEN ATELIERS KÖLN zeigte der Kunstverein

 

68elf die Bandbreite seiner Künstler-Innen mit 50 Werken.

 

12.09 bis 19.09.2020

 

 


KNOCHENARBEIT

 

RUTH KNECHT & PETRA DEUS

 

18.07. bis 29.08.2020

 

 


25.06.2020  THOMAS BAUMGÄRTEL SPRÜHT EINE BANANE an unser 68elf - studio!                            

 

 

 

MEMORY

 

Erinnerungskonserven von ANNETTE & MARTIN GORETZKI

 

Textile Art von CLAUDIA GROSS ---> www.duza.eu 

 

16.05. bis 27.06.2020

 


1 : 1

 

TANJA CHIMES & NIKA BULEN

Malerei auf Leinwand

14.03.-26.04.2020