68elf bietet Mitgliedern Ausschreibungen zur Teilnahme an vereinsinternen Ausstellungen oder an Kooperationen. 
Darüber hinaus sind zu offenen Projekten externe
 Künstler*innen & Gäste herzlich zur Teilnahme an den Ausschreibungen eingeladen.

aktuell

68elf - Ausschreibung

„Wasser"

Zeit: 23.04.2023 – 21.05.2023

Ort: Museum Zündorfer Wehrturm - Köln

 

 

Deadline: 31.12.2022

 

Download
ausschreibung Wasser.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.3 KB
Download
Bewerbungsformular Wasser (3) en-GB-1.pd
Adobe Acrobat Dokument 119.0 KB
Download
Bewerbungsformular Wasser.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.2 KB




allgemeines

Die Konditionen für eine Bewerbung zur Teilnahme an 68elf-Projekten sind:

  • Die Bewerbung bei 68elf ist kostenfrei.
  • Es findet eine Jurierung & Auswahl statt.
  • Bei Auswahl ist die Bewerbung verbindlich.
  • Eine Kündigung der Bewerbung ist in Ausnahme- bzw. Notfällen möglich.
  • Evtl. Notwendigkeit für Ersatz eingereichter Kunst ist sofort anzuzeigen. Ggf. wird dann allerdings neu juriert.
  • Die Teilnahme an ggf. notwendigen Vorbereitungstreffen sollte möglichst erfolgen.
  • Regelungen zu Aufsichten werden individuell (Je nach Projekt) gehandhabt, sind dann allerdings bindend.
  • Alle Termine zu Auf- und Abbauten sind verbindlich.
  • 68elf hat das Hausrecht, die Panungs- und Organisationshoheit.

Ihre konkrete Bewerbung sollte umfassen:

  • Eine Kurzbeschreibung von max. 1 DIN A 4-Seite. / Nutzen Sie optimalerweise dazu den 68elf-BEWERBUNGSBOGEN (s.u.).
  • Ggf. zusätzlich Skizzen zur Verdeutlichung Ihrer Bewerbung.
  • FOTOgrafien bitte nur im jpeg-Format. Das Bildmaterial darf INSGESAMT HÖCHSTENS 1 MB sein.

          Die eingereichten Bilddateien müssen folgende Unterschriften haben: name_vorname_titel_technik_größe_jahr

  • VIDEO bitte nicht versenden, sondern mit ZUGANGSLINK (nicht aktiv!), also NUR MIT DER INTERNETADRESSE in das

          VIDEO-Onlineportal und/oder einen Cloudspeicher, in dem Sie das Video zum download bereit stellen.

         

          BITTE KEIN WE-TRANSFER.

  • Detaillierte Angabe zur  Präsentationsart. Bitte nutzen Sie dafür auch den 68elf-BEWERBUNGSBOGEN (s.u.).
  •  Weitere Konditionen entnehmen Sie bitte dem Bewerbungsformular / 68elf-BEWERBUNGSBOGEN (s. u.),

           das Sie bitte ausgefüllt & unterschrieben zurücksenden.

In unseren Ausschreibungen sind die Kontaktdaten der Projektverantwortlichen angegeben. Diese sind dann Ihr(e) Ansprechpartner-In für alle Fragen zu Ihrer Teilnahme.

 

 

Wenn Sie im Vorfeld Ihrer Bewerbung erste  Fragen zu Organisation haben, für allgemeine Informationen oder auch für konkrete Anliegen, können Sie gerne das E-Mail-Formular (unten) nutzen.

 

E-Mail-Formular für eine Nachricht an kunstverein@68elf.de:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.